Uster gewinnt Team-Trophy in Weinfelden

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt der Judo Club Uster die mit CHF 500 dotierte Team-Trophy des Nationalen Turniers in Weinfelden. Mit 91 Punkten konnten die Kämpfer über alle Altersklassen hinweg einen deutlichen Vorsprung vor dem Gastgeberteam aus Weinfelden mit 76 Punkten und dem JC Morges mit 68 Punkten über die zwei Kampftage herauskämpfen. Während am Samstag die Kategorien U18, U21 und Elite ein solides Fundament legten, konnten die Kids am Sonntag die Führung und somit den Sieg erobern. Mit 43 Starts gab es kaum eine Sekunde in der nicht mindestens ein Ustermer irgendwo unser Coaching Team um Guillermo, Simo, Thomi und Klaus in Atem hielt. Jeder einzelne Starter brachte wertvolle Punkte für die Teamwertung und der Mut vom jüngsten mit 7 Jahren bis zum Elitestarter wurde mit dem Teampokal belohnt.

Am Samstag sicherte sich Fabio Schaffner mit seinen gerade mal 14 Jahren seinen ersten Startplatz an der U18 Schweizermeisterschaft im Herbst in St. Gallen. Sarina Buffet feierte mit Doppelgold einen wundervollen Start in zweite Jahreshälfte. Besonders eindrücklich waren die vielen Kids die zusätzlich zu ihrer Altersklasse auch noch in der nächst höheren starteten. Zu zwei mal Edelmetall bei diesem Unterfangen reichte es für Siro Stump, Raoul Brunschwig und Gian Frei.

Ergebnisse Samstag: http://dbcomp.dbapplication.ch/listes_club.asp?club=3146&strmanif=30730245&strLang=F

Ergbnisse Sonntag:http://dbcomp.dbapplication.ch/listes_club.asp?club=3146&strManif=32650244&strlang=F

IMG-20180909-WA0011
41382466_2132564040334537_3438182751365234688_n
logo