WIR SIND SCHWEIZER VIZE-MEISTER

Danke allen Fans und dem Team für dieses wahnsinnige Abenteuer

Kids Cup Finale 2017

Der JCU Kids Cup 2017 ist zu Ende und der Sieger steht fest! Die Wolves haben sich den Wanderpokal 2017 erkämpft.

Über 50 Kinder verwandelten unser Dojo in ein Judo-Tollhaus. Alle Kids haben viel Kampfgeist bewiesen und waren mit Spass dabei. Am Ende gab es zur Belohnung für alle, die sich der Herrausforderung gestellt haben eine schnieke Urkunde, die offizielle JCU Taschenlampe, die mit Muskelkraft angetrieben wird und eine spannende Geschichte von Flinky für unsere tapferen Fighter. Und alle Teams, die den Pokal nicht erobern konnten, haben 2018 die Chance ihn den Wolves abzuluchsen :-)

Die Ergebnisse findet ihr hier: http://www.judo-club-uster.ch/turniere/jcu-kids-cup

Termine für 2018: http://www.judo-club-uster.ch/trainingsangebot/wettkampftermine

Vielen Dank an alle Judoka, Helfer, Fans und Flinky von Clientis Zürcher Regionalbank für so viele strahlende Kinderaugen Es war toll und macht einfach Lust auf mehr!

IMG-20171213-WA0002
DSC_0000_BURST20171213171029961
DSC_1967
DSC_1969
DSC_1971
DSC_1972
DSC_1976
DSCPDC_0000_BURST20171213171033015
DSCPDC_0000_BURST20171213172313644
DSCPDC_0000_BURST20171213183240138
DSCPDC_0001_BURST20171213171033015
DSCPDC_0002_BURST20171213171033015
DSCPDC_0002_BURST20171213172313644
DSCPDC_0003_BURST20171213171033015_COVER
IMG-20171213-WA0004
IMG-20171213-WA0005
IMG-20171213-WA0006
IMG-20171213-WA0007
IMG-20171213-WA0008
IMG-20171213-WA0009
IMG-20171213-WA0010
IMG-20171213-WA0011
IMG-20171213-WA0013
IMG-20171213-WA0014
IMG-20171213-WA0015
IMG-20171213-WA0016
IMG-20171213-WA0018
IMG-20171213-WA0019
IMG-20171213-WA0020
IMG-20171213-WA0021
IMG-20171213-WA0022
IMG-20171213-WA0023
IMG-20171213-WA0025
IMG-20171213-WA0026
IMG-20171213-WA0028
IMG-20171213-WA0029

WIR SIND SCHWEIZER VIZE-MEISTER

Meine Stimme ist immer noch nicht ganz da und ich glaube so geht es allen, die am Samstag in Renens diese wahnsinnige Achterbahnbahn der Gefühle mit dem unglaublichen Sieg im Halbfinale gegen Morges und der Niederlage in letzter Sekunde im Finale gegen Cortaillod miterlebt haben. 

WIR SIND SCHWEIZER VIZE-MEISTER.

Es ist toll, wie das Team über sich hinausgewachsen ist - Es ist toll dass Fans die Reise nach Renens mitgemacht haben und das Team so unglaublich lautstark und motivierend unterstützt haben - Es ist toll zu sehen wie das Team die letzten 2 Jahre gewachsen ist - Nächstes Jahr werden wir wieder da sein und um den Titel fighten :-)

Unser NLA-Damen-Team, welches am Vormittag souverän den NLA- Klassenerhalt geschafft hat, hat uns inspiriert, dass man mit dem neuen Fanschal ganz tolle Sachen machen kann. Der Fan-Schal ist ab sofort für 15 CHF im JCU Shop erhältlich- ein tolles Weihnachtsgeschenk für die kalten Wintertage

FK_171202_2004k
FK_171202_0252
FK_171202_0712
FK_171202_0767
FK_171202_0773
FK_171202_0839
FK_171202_0988
FK_171202_1610
FK_171202_1741
FK_171202_1914
FK_171202_1980
DSC_1886
DSC_1888
DSC_1890
DSC_1892
DSC_1900
DSCPDC_0001_BURST20171202125318461_COVER
IMG-20171202-WA0002
IMG-20171202-WA0005
IMG-20171202-WA0009
IMG-20171202-WA0011
DSC_1914
DSC_1915

Special Needs-Team auf Achse

Am Vergangenen Wochenende fand neben dem Finale der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft auch das Adventsturnier der Special Needs Judoka statt. Der Judo Club Rheintal hatte zu einem kleinen aber dennoch international besuchtem Turnier in Weihnachtlicher Atmosphäre eingeladen.
Nach einer gemeinsamen Trainingseinheit mit allen Teilnehmern, stellten sich insgesamt acht Paare in zwei Gruppen einem Kata-Wettkampf, bei dem zuvor eingeübte Techniken demonstriert und von fachkundigen Experten bewertet wurden. Dabei klassierte sich Nina Molinari mit ihrem Partner Tim Burkhard auf dem ersten Rang, vor Jonathan Halbleib mit Uke Mike Reyes (JC Rheintal) auf dem zweiten Platz. Ferner klassierten sich Sandra Eppensteiner mit Arlette Schmucki als Partner, sowie Lucas Käppeli mit Trainer Mario Bontognali in dem anderen Pool gemeinsam auf Rang drei.
Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen des Shiai (Wettkampf). Auch hierbei konnten alle Ustermer tolle Leistungen zeigen. Thomas Vernier, der seine Judo-Karriere zum Jahresende beenden wird, konnte sich nebst der Silbermedaille auch noch mit dem Stil-und Fairness-Preis auszeichnen lassen.
Neben den Trainerinnen Cilia Evenblij und Annekäthi Michel unterstützten auch Thomas Köppel sowie einige Eltern die Athleten vor Ort, während Florian Koch die Delegation als Kampfrichter begleitete.

 

20171125_164731
20171202_173130
20171202_172144
20171202_171603
20171202_171541

 

Grosse Ehre für Nils Stump

Nils Stump wird Sportpreisträger der Stadt Uster 2017. 

Diese Ehre wird in Uster nur ganz wenigen zuteil. Der Stadtrat würdigt einmal im Jahr einen Athleten für aussergewöhnliche sportliche Leistungen mit dem «Sportpreis der Stadt Uster». Er ist mit 10 000 Franken dotiert und würdigt Leistungen von Sportlerinnen, Sportlern, Funktionären oder Vereinen, die sich im Sport speziell verdient gemacht haben.

Der 9malige Schweizer Meister und mit zahlreichen Europacupmedaillen dekorierte Ausnahmesportler feierte 2016 mit doppelt Bronze an U21 und U23 Europameisterschaften unglaubliche Erfolge.
Sein grosses Ziel ist es, an den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo teilzunehmen.

Möchten Sie Nils Stump auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo unterstützen melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Gratulation

EM Nilsx
23632612_1661980373854069_5302796931447543625_o
Nils3
Tokyo_2020_Olympics_logo.svg
logo